Technisierung / Medizintechnik

Technik fließt schon seit Jahren immer mehr in unseren Alltag ein, sie integriert sich in unsere Alltagsgegenstände. Es entstehen intelligente Umgebungen, in denen Endgeräte und Sensoren miteinander vernetzt sind.

 

Über Sprachsteuerung und Gestik lässt sich alles bedienen. Der Absatz der Smart speaker ist beispielsweise weltweit, laut Statista, vom 3. Quartal 2016 mit rund 1 Millionen Stück auf über 21 Millionen im 2. Quartal 2018  gestiegen.

Technische Innovationen bestimmen damit die Wirtschaft bereits in hohem Maße. Doch bestimmen sie auch bald uns und unseren Körper? Themen wie Quatified Self oder Biohacking nehmen seit ein paar Jahren an Fahrt auf. Erkenntnisse aus der Bio- und Nanotechnologie tragen nicht nur zur Bekämpfung von Krankheiten und Gendefekten bei, sondern auch zur Selbstoptimierung. Einsichten in die Funktionsweise unseres Nervensystems dienen als Blaupause für künstlich simulierte Intelligenz, die uns in Form von smarten Robotern wiederum im Alltag begegnet. Auch 3D- und bald auch 4D-Druck sind zu nennen.

Damit prägt die Technisierung über die Biomedizintechnik und andere Zweige das Gesundheitswesen im hohen Maße und eröffnet zusammen mit den anderen Trends immer neue Wege und Lösungen.

Assistenzroboter Lio

Projekt: Assistenzroboter in der Pflege

Die AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE erprobt am Standort AGAPLESION BETHANIEN HAVELGARTEN in Berlin Spandau den Einsatz des Assistenzroboters „Lio“ der schweizerischen Firma F & P Robotics.

Quelle: pixabay.com/de/photos/augmented-reality-medizinische-3d-1957411/

Augmented Reality vs. Virtual Reality?

Für beide Anwendungen finden sich in den letzten Jahren erste Beispiele im Gesundheitswesen. Bisher konnte der große Durchbruch jedoch noch nicht erzielt werden. Was setzt sich durch?

placeholder

DRG-Forum 2019

Am 21. und 22. März 2019 fand das 18. DRG-Fofum statt. Das Motto lautete „Die nächste Dimension“.

Smart speaker

Jetzt auch Smart Speaker im Patientenzimmer

In den USA ist es soweit: Das LA hospital will lt. engadget Alexa in über 100 Patientenzimmer installieren. Der Smart Speaker von Amazon soll als Schwesternruf dienen oder zur Steuerung des Tv-Gerätes.

Quantified Self- Wearables & Co.

Der zweite Gesundheitsmarkt boomt. Findige Unternehmen haben diesen Markt für Ihre neuen vernetzen Health-Devices und Wearables entdeckt.