Quelle:pixabay.com/de/photos/bibliothek-ruhig-bildung-schule-979896/

Künstliche Intelligenz-Kurs für jedermann

Eine finnische Allianz aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik hat einen mutigen Pakt geschlossen und digitale Mündigkeit zur Priorität gemacht. Heraus kam ein E-Learning zum Thema Künstliche Intelligenz.

Laut dem Handelsblatt Artikel Digitale Mündigkeit – Warum Finnland für Deutschland ein Vorbild ist von Valerie Mocker, stellte im Mai 2018 die Universität von Helsinki den „Elements of AI“-Kurs online. Sie verfolgte damit das Ziel, dass bis zum Ende des Jahres ein Prozent der finnischen Bevölkerung Künstliche Intelligenz (KI) versteht, hinterfragt und mitgestaltet. Das war der Start des „1% AI Challenge“-Paktes.

Mittlerweile wurden mit dem Kurs 175.000 Menschen erreicht, die sich jetzt mit dem Thema Künstliche Intelligenz auseinander setzten. Der Kurs kann von jedem kostenlos online besucht werden. Hier der Link zum Kurs.

Das Schlagwort dazu ist Digitale Mündigkeit. Ein für mich spannender Ansatz, auch in meinem Unternehmen und nicht nur für KI, sondern auch für viele andere Themen. Wie heißt es so schön in dem Artikel „…in Deutschland ist die Digitalisierung zu häufig ein Elitenprojekt.“

Was denken Sie darüber? Wo sehen Sie Ansätze?

> Zum Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*